Vollwärmeschutz

Mit unseren qualifizierten und geschulten Mitarbeitern decken wir ein großes Spektrum an Möglichkeiten im Wärmedämmverbundsystem (WDVS) ab. Es können Privat sowie Gewerbeobjekte durch Beratungs- und Planungskompetenz termingerecht zu Ihrer Zufriedenheit ausgeführt werden. Mittlerweile stellen Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) mit verschiedenen Ausführungsmöglichkeiten eine ausgereifte Möglichkeit dar Energiekosten langfristig zu minimieren. Zudem gibt es staatliche Förderstellen die im Falle einer Optimierung/ Sanierung (Dämmung) am Gebäude Ihre Sanierungsmaßnahme fördern. Wir beraten Sie gerne.

Wir verarbeiten folgende Dämmstoffe:

Synthetische Anorganische Dämmstoffe

  • Calciumsilikat- Platte
  • Mineralschaum (Calciumsilikat- Hydrate)
  • Mineralwolle (Stein und Glaswolle)

Synthetische Organische Dämmstoffe

  • Polyurethan Hartschaum (PUR)
  • Expandierter Polystyrol- Hartschaum (EPS)
  • Extrudierter Polystyrol- Hartschaum (XPS)

Wärmedämmverbundsysteme können ebenfalls als diffusionsoffene Systeme verarbeitet werde. Dies bietet eine optimale Lösung im Vergleich zu herkömmlichen WDVS Systemen aus Polystyrol Hartschaumplatten das meist im Neubausektor zum Einsatz kommt. Dieses diffusionsoffene System bietet sich bestens bei schwierigen Untergründen oder Altbauten an. Ebenfalls spielt der Ökologische Faktor eine sehr große Rolle in der Entscheidungsfindung. Aufgrund der vielen Ausführungsmöglichkeiten haben sich Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) mittlerweile als Standard durchgesetzt.